angela troendle

angela troendle

Artist | Band: Ángela Tröndle & Pippo Corvino
CD | Album Title: Getting Out of the Envelopes
Release | VÖ:20.01.2017


INFO

Artist | Künstler: Ángela Tröndle (vocals, keys), Pippo Corvino (acoustic guitars, synth-guitar, cigar-box-guitar, keys, melodica, kalimba; drums and double bass, samples programming),

Tracks & Titles:

Samples

Time

1

Still we just play

03:43

2

Find the Grass

05:53

3

On the Grass (Intro)

01:15

4

On the Grass

04:45

5

Sailing Song

05:07

6

The Presence of the Night

05:30

7

On a Doorstep

05:13

8

Second Skin

05:09

9

All Those Pieces

07:14

10

Conclution in a Flat

06:04

11

Everything Around Us

04:37

12

Lucky

04:08

13

No Bye

04:54


Beschreibung: Anfang des Jahres 2016 entstand eine neue musikalische Zusammenarbeit, die sich auf sehr ungewöhnliche Weise entwickelte: Inspiriert von Ángela Tröndles Musik kreierte der Gitarrist, Produzent und Komponist Pippo Corvino ein neues Arrangement von einem ihrer Songs, den er im Internet gehört hatte. Er nahm das Arrangement in seinem Studio auf und ließ es ihr unbekannterweise online zukommen. Eine mutige Geste, die sich im Endeffekt aber als klare Intuition herausstellte, denn die Klangvorstellung der Beiden hätte ähnlicher nicht sein können und die Neufassung des Songs stieß bei Ángela Tröndle auf große Begeisterung. Das blinde musikalische Verständnis war Zeichen genug, um diese überraschend aufgetauchte Kollaboration als ernsthafte Aufforderung für ein neues Projekt zu erachten.


Inspiriert von der musikalischen und menschlichen Begegnung entstand über Monate im gemeinsamen Kompositionsprozess und in Home-Studio-Sessions eine Fülle an Musik- und Textskizzen sowie kompletten Songs. Nach drei Monaten der „Cyber-Kollaboration“, in der einige der Songs bereits fertig aufgenommen wurden, war die Zeit für erste Proben und Konzerte gekommen und somit die Basis für ein tatsächlich gemeinsames Musizieren und einen Live-Sound geschaffen.


Das Album „Getting Out of the Envelopes“ ist eine Sammlung von Songs, die kontinuierlich seit Anfang 2016 entstanden sind. Die Aufnahmen wurden meist zeitgleich mit dem Kompositionsprozess gemacht und sind somit tatsächliche Momentaufnahmen der vielen unterschiedlichen Phasen dieser Begegnung.