Bernd Ammann

Cover_Descending
crack0063 - Release Mär 2018

Descending

Künstler: Bernd Ammann (bass, oud, synths & effects)

Mit „Descending“ erscheint Anfang März das erste Solo-Album des in Wien lebenden Bassisten und Produzenten Bernd Ammann. Der Titel gibt die Bewegungsrichtung des Albums vor: herabsteigend. Ziel ist es, dem Bass auf den Grund zu gehen. Er verlässt seine klassische Rolle und ist in einzigartig neuen Klängen zu hören.

Die Rahmenhandlung des Albums ist eine Reise durch den Raum mit einem vage vertrauten Erzähler.
Den Einstieg nimmt der Zuhörer dabei über die künstlerische Covergestaltung von Ulrich Frey: Es spiegelt den unendlichen Raum der Klangfülle und auch die klaren Strukturen der exakt ineinander verzahnten Rhythmen wider.
Durch Artivive, die mit ihrer App „Augmented Reality für den Kunstbereich“ anbietet, wird das gedruckte Cover zum Leben erweckt.

Die Tracks des Albums mit Namen wie UnebenOasisAbdrift oder Eisig sind einzelne, in sich geschlossene Geschichten aus dem Leben des Erzählers. Die intimen Melodien entstehen in abstrakten Landschaften über druckvollen Basslinien. Der Zuhörer erlebt die Intensität einzelner Momente mit.

Stilistisch bewegt sich „Descending“ zwischen Leere und Fülle: Die Musik ist vielschichtig, aber nicht überladen. Die Grundlage schafft Bernd Ammann mit seinem Hauptinstrument, dem E-Bass, den er für rhythmische Strukturen, warme Melodien und abstrakte Effekte bespielt. In der so entstandenen Klangvielfalt orchestriert er Trompete, Oud, Darbouka und Beatboxing.

Bernd Ammann hat den Anspruch seine Musik als Einzelkünstler auch live umzusetzen. Was im Studio funktioniert, funktioniert auch auf der Bühne.

„Descending“ gibt dem Zuhörer Raum und schafft Gefäße auch für eigene Gedanken, Gefühle und Erinnerungen. Denn der vertraute Erzähler der Geschichten ist letztlich die eigene Phantasie.
Deshalb: zurücklehnen, hineinkippen, eintauchen!

... mehr

TRACKS

Presse

Presseartikel

Volume #67

Bernd Ammann präsentiert am 28. Februar sein Soloalbum „Descending“ in einer besonderen Atmosphäre.
28. Feb 2018
mehr …

mica | music austria

Welch packende Melodien und wunderbaren Klang man nicht aus einem E-Bass herausholen kann, das zeigt der in Vorarlberg geborene und in Wien lebende Musiker und Produzent Bernd Ammann auf seinem Solodebüt „Descending“.
Michael Ternai – 22. Feb 2018
mehr …

Falter | 08-18

Da schau an was so ein Viersaiter alles kann!
„Descending“, das erste Soloalbum des in Wien lebenden Vorarlberger Bassisten und Produzenten Bernd Ammann, kommt zwar beim lokalen Jazzlabel cracked anegg heraus, „Jazz“ will hier als Genrebezeichnung aber nicht so recht greifen
21.02.2018
mehr …

blankton | www.blankton.org

Bernd Ammann, geboren 1985 in Bregenz, lebt und arbeitet als Film- und Medienkomponist in Wien und legt mit „Descending“ nun sein Debutalbum vor.
Mikka – 20. Feb. 2018
mehr …

Download

Cover
Cover CD (print)
img_8962
© Ulrich Frey
img_9100
© Ulrich Frey
img_9014
© Ulrich Frey

Video

0