the car radio band | deluxe | Videoclip
Bellydance Ska, The Tourist Legend



Artist | Band: car radio band
CD | Album Title: deluxe
Release: january 2008


INFO

Artist | Künstler: Martin Ptak (keys), Bernhard Breuer (drums), Markus Meyerhofer (guitar), Oliver Steger (bass), Chris Gonsior (saxophone), Meena Cryle (guest vocals) on track 3, 8 & 10

Tracks & Titles:

Samples

Time

1

Malcome X

4:29

2

Caballo Viejo

3:47

3

Midnight Track

3:03

4

Scaramount

4:07

5

Bellydance Ska, The Tourist Legend

3:29

6

I Put A Spell On You

5:43

7

Freedom Ska

3:10

8

Dark Night

5:04

9

Canción Mixteca

4:51

10

I'm InThe Mood For Love

4:07

11

Get Me To The Church On Time

2:41

12

Scandal

4:21

13

Blockade

4:19

 

Beschreibung: „Deluxe“ ist ein ausdrucksstarker und brodelnder Cocktail aus dem uramerikanischen Rhythm & Blues und seiner jamaikanischen Form, dem Ska mit einem Schuss Funk und einer Prise Jazz, die sich beide durch den Background der Band ergeben. Doch im Mittelpunkt steht ganz klar – Ska. Die Car Radio Band gibt dem Stil der 50er und 60er aber auch ein neues, zeitgemäßes Gesicht. Nicht nur das Ursprungsland Jamaika wird da musikalisch besucht, auch die karibische Umgebung und das Mutterland des R&B, die USA, wird einbezogen. Das traditionsreiche Ausgangsmaterial wird mit heutigem Musikverständnis interpretiert und mit den vielfältigen Erfahrungen der Bandmitglieder ergänzt.
Markus Mayerhofer, Gitarrist und Bandleader, ließ sich vom musikalischen Inhalt seines Handschuhfachs inspirieren, von Alben, die lieb gewonnene Begleiter bei Fahrten durch Stadt und Land sind – ein Konzeptalbum ist es trotzdem keines geworden, denn wenn sich in dieser Sammlung Jazz, Ska, Soul und Funk findet, kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz. Und schon gar nicht die ausgeprägte Musikalität der Band. Das Handschuhfach als Reagenzglas der ekstatischen Spielfreude also. Und ein kontinentaler Stilmix, in dem Laurel Aitken auf ZZ-Top und Spaghettiwesternsoundtracks auf orientalische Bauchtanzmusik trifft. Die Car Radio Band transformiert die Tradition des Ska und Rhythm & Blues in ein Musikverständnis, das die verschiedensten Kulturen dieser Welt vereint, und dabei keinerlei Berührungsängste davor hat, vermeintliche Gegensätze verschmelzen zu lassen. Ein brodelndes Ursüppchen mit starkem Bezug auf den Blues von Texas bis zum Mississippi-Delta. Ein süßlich starker Cocktail aus karibischen Schusterterzenmelodien und freibeuterischer musikalischer Ungezügeltheit. Herzlich willkommen zu diesem Trip ins karibische Umland, in Tex-Mex Gefielde, ins Mississippi Delta, auf den Balkan, in den mittleren Osten und mal sehen wo noch hin ... Enjoy !